«

»

Feb 02

Meditation im Romanischen Haus in Gelnhausen

Ich, Jürgen Franzel, würde mich sehr sehr freuen, wenn ihr diese Informationen an interessierte liebe Menschen weiterleitet.

Dieses Meditationsangebot gibt es jetzt seit ca. 2 Jahren in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde in Gelnhausen und erfreut sich großer Beliebtheit. Ich bin dort mit im Leitungsteam. Die Teilnahme ist an keine Konfession gebunden. Die Termine und näheren Rahmenbedingungen findet ihr im Anhang. Demnächst haben wir dann auch eine Homepage.

Daneben gib es noch die Ausschreibungen zu unseren nächsten Samstagsveranstaltungen, die ebenfalls im Anhang zu finden sind. Neben einem neuen Einführungs- und update Kurs zur Meditation am 18.2.2017 mit dem Dipl.Psychologen Dirk Wehrsig findet auch wieder ein Workshop zum Selbstmitgefühl mit dem bekannten Arzt und Psychotherapeuten Jörg Mangold statt (Termin 1.4.2017). Anmeldungen für beide Veranstaltungen bitte an : buero@marienkirche-gelnhausen.de . Die Samstagsworkshops kosten 40,-€ pro Person, Mit diesen günstigen Preisen wollen wir den Zugang zu solchen Fortbildungsangeboten auch denen zukommen lassen, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind. Aus eventuellen Überschüssen finanzieren wir Referenten, Sitzkissen, Matten etc.
Die Teilnahme an den Meditationsabenden ist kostenlos. Weitere INFORMATIONEN und Details unter:

Meditationsprojekt-Meditation, Meditationsprojekt-Workshop, Selbstmitgefühl, Rahmenbedingungen, Meditationstermine.

Ebenso wird wieder kostenlos (Spenden willkommen) eine Meditation am Samstag am 4.2.2017 angeboten, die von mir geleitet wird.

Jörg Mangold bietet neben vielen Kursen auch ein Wochenseminar zu Selbstmitgefühl im Mairatal im Piemont  an. Ich habe mich dazu angemeldet, Vielleicht hat ja noch jemand Lust teilzunehmen.

Informationen und Anmeldungen auf der Homepage von Jörg: http://achtsamkeitundselbstmitgefuehl.de/kursangebot/

Mit herzlichen Grüßen und freundschaftlicher Verbundenheit zum TIMEOUT

Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>