↑ Zurück zu Yoga-Kurse

movedo

movedo

movedo

Das Rückenkonzept „movedo“ (unter der Leitung von Physiotherapeutin Daniela Lehmann) wurde vom Team Helko Brunkhorst von „bewegungsart Berlin UG“entwickelt.

Die dauerhaft-einseitige oder mangelnde Benutzung des Bewegungsapparates ist neben den psychischen Überlastungen immer noch die Hauptursache für das zahlreiche Auftreten von Rückenproblemen. movedo® ist eine sehr gute Möglichkeit,sich selbst vorbeugend oder therapeutisch zu „behandeln“ und zu trainieren.

Das besondere an diesem Übungsprogramm ist:

  • die sinnvolle Kombination von Jahrtausend altem und neuem Wissen dem/der: Yoga ~ Pilates ~ Qi Gong ~ Rückentraining ~ Meridiandehnung (Makko Ho)
  • Zur Verbesserung der: Kraft ~ Stabilisation ~ Mobilisation ~ Koordination ~ Dehnfähigkeit endet in einer Entspannungssequenz zur Integration und Regeneration.
  • movedo® wird so unterrichtet, dass JEDE/R, der nach einer erlernbaren und auch zuhausedurchführbaren Abfolge sucht, hier zufrieden sein wird.
  • Ganz nach seiner Bewegungs- und Kraftfähigkeit, kann hier der Teilnehmer/in seine individuelle Herausforderung im Level, leicht, mittel und schwer, finden.

Die dazu extra komponierte und aufgenommene, GEMA-freie und auf die Übungsfolge abgestimmte Musik leitet mich und die Trainierenden im Kurs durch die „Choreographie“!